Was ist intuitives Design & Handlettering?

Im Sommer 2017 während meiner ersten Schwangerschaft habe ich die wunderbare Welt des Handletterings entdeckt. Zunächst wurde ich vor allem inspiriert von Frau Hölle und ihrem Buch. Als erste "Maßnahme" habe ich die Save-the-Date Karten für unsere kirchliche Hochzeit komplett selbst gezeichnet. 

Es verging jedoch noch fast ein Jahr, bis ich den Dreh mit den Brush Pens (Filzstifte mit variabler Pinselspitze) richtig raus hatte. Hierfür hatte ich mir das Lettering Bootcamp von Rosy & Grey gegönnt, das ich jedem weiterempfehlen kann. Aus einem Buch lernt man einfach nicht so gut, wie man einen Stift richtig hält ;-).

Handlettering bedeutet, dass man verschiedene (Schreib-)schriften oder einzelne Buchstaben "schön zeichnet". Mit den Brush Pens kann man tolle Kalligraphie-Effekte erzielen. 

Da ich ein ungeduldiger Mensch bin, hab' ich mir irgendwann meinen eigenen Stil gesucht, anstatt mir vordefinierte Alphabete einzuprägen. Meine Letterings werden teilweise ergänzt durch Watercolor-Hintergründe. 

Meine Karten verschenke ich aktuell bei meinen Yoga-Veranstaltungen. Gerne erstelle ich individuelle und handgezeichnete Motive auf hochwertigem Aquarellpapier für dich. Zum Beispiel für folgende Anlässe:

  • Geburt

  • Taufe

  • Einschulung

  • Kommunion

  • Firmung, Konfirmation

  • Hochzeit

  • Geburtstag

  • Beerdigung

Gibst du auch Handlettering Workshops?

Sprecht mich auch gerne an, wenn ihr Lust auf einen kleinen Handlettering-Workshop habt. Ich bringe dann gerne ausreichend Material (Stifte & Papier) für euch mit. Ich verspreche euch, dass es ganz leicht geht und jeder in kurzer Zeit ein tolles Ergebnis erzielen kann! Mein persönlicher Stil ist: pragmatisch, intuitiv & minimalistisch.

Ich zeige euch hier mal einen Auszug meiner Motive aus den letzen Monaten. 

 

 

 

©2020 by Tanja Kammerer.